Besuch aus Bundes- und Landtag im Kloster Reute
MdB Heike Engelhardt, Mdl Dr. Dorothea KlicheBehnke, MdL Daniel Born, Sr. M. Rebecca und Sr. Maria Hanna. Foto: Claus Mellinger, Kloster Reute

Besuch aus Bundes- und Landtag im Kloster Reute

Dass in Reute nicht nur ein Kloster umgebaut, sondern auch an einer Antwort gearbeitet wird, was die Rolle und Aufgabe von Kirche in der Zukunft sein kann, haben MdB Heike Engelhardt, MdL Dorothea Kliche-Behnke und MdL Daniel Born bei ihrem Besuch am 20. April im Kloster Reute hautnah erfahren. Beim Rundgang mit Sr. Maria Hanna Löhlein und Sr. Rebecca Langer waren vor allem die drei Wohnprojekte Gesprächsthema. Damit soll Wohnraum für unterschiedliche Zielgruppen in Reute geschaffen werden. Im Gespräch mit den Besuchern waren auch die stark steigenden Baukosten und die damit verbundenen Schwierigkeiten, erschwinglichen Wohnraum zu realisieren, ein wichtiges Thema. Die Besucher zeigten sich beeindruckt von der Energie der Schwestern, ein solches Projekt zu stemmen – und dem Mut, ein Beispiel zu geben, wie Kirche der Zukunft aussehen kann.

Menü schließen