Grünes Licht des Generalkapitels für die Klosterbergpläne

Grünes Licht des Generalkapitels für die Klosterbergpläne

Das Generalkapitel der Franziskanerinnen von Reute hat grünes Licht für die Planungen auf dem Klosterberg gegeben. Die Schwestern haben die Entscheidung zur Umsetzung der vorliegenden Neugestaltungspläne sowie die Entwicklung des Quartiersprojekts mit bezahlbarem Wohnraum getroffen. Damit ist der Weg frei, um in 2022 mit den Arbeiten zu beginnen. Wir haben Großes vor!

Menü schließen