Corona-Helfer beim Dankeschön-Fest im Kloster Reute

Corona-Helfer beim Dankeschön-Fest im Kloster Reute

Der Reigen der großen Veranstaltungen am Klosterberg in Reute wurde am Samstag, 31. Juli 2021 fortgesetzt. Die Franziskanerinnen bereiteten den Helfer/innen während des Corona-Ausbruchs im November und Dezember 2021 ein herzliches Wiedersehen im Rahmen eines Helfer/innenfestes. Ein besonders emotionales Wiedersehen gab es mit den  Soldaten der Deutsch-Französischen Brigade in Müllheim. Sie hatten im Dezember überall dort im Kloster angepackt, wo es die infizierten oder erkrankten Schwestern und Mitarbeiter/innen nicht mehr konnten und blieben sogar über Heiligabend bei den Schwestern. 

Gänsehautmomente gab es, als sich die Besucher/innen im Hof vor dem Gut-Beta-Haus versammelten und von den Bewohnerinnen auf den Balkonen klatschend und Winkend empfangen wurden. „Sie können ganz sicher sein: egal wo sie sind und wo sie hingesandt werden, wir werden immer hinter ihnen stehen, indem wir für sie beten“, drückte Generaloberin Sr. Maria Hanna den Dank der Franziskanerinnen aus.

Voriger
Nächster
Menü schließen