Zukunft im Blick – das Kloster Reute wird klimafreundlicher

Zukunft im Blick – das Kloster Reute wird klimafreundlicher

Über 200 Fenster allen Alters und unterschiedlichster Bauart und Ausführung müssen bei der Sanierung der Klostergebäude ersetzt werden. Die energetischen Werte entsprechen nicht mehr den heutigen Standards. Bei der Auswahl der neuen Fenster wollen die Franziskanerinnen in nachhaltige Lösungen investieren. Mit neuen Fenstern und einem innovativen, wärmedämmenden Innenputz kann nach Berechnungen der Fachplaner der Energieverbrauch um über 40% reduziert werden. Dies entspricht rechnerisch einer CO2-Reduzierung von jährlich 104 Tonnen. Schon heute werden Wärme und Strom im Kloster im eigenen Blockheizkraftwerk hoch effizient und umweltfreundlich produziert.

Menü schließen